Heilpraktiker G. Kleineidam       Sandweg 14        60316  Frankfurt                                                              Tel.: 069 441110   

Negative Emotionen 

Jeder von  uns erlebt Zeiten emotionaler Schwierigkeiten und es fällt uns schwer, die positiven Lebensumstände zu erschaffen, die wir uns wünschen. Viele Menschen leben ständig mit Ärger, Sorgen, Angst, Trauer, Depressionen oder anderen Formen negativer Energien. Diese können nicht nur chronische Krankheiten und Probleme verursachen, sondern auch die geistige Klarheit und Leistungsfähigkeit schwächen. Oft ist es im Lebensalltag nicht möglich, starke Emotionen, einschneidende Erlebnisse oder traumatische Erfahrungen einfach loszulassen und zu verarbeiten. So bleibt die negative, emotionale Energie im Körperbewusstsein gespeichert und kann dort erheblichen physischen, geistigen und emotionalen Stress hervorrufen. Die Unterdrückung dieser Energien bedeutet einen enormen Verlust an Lebenskraft und eine starke Reduzierung der Selbstheilungskräfte.
Diese unsichtbaren negativen Energien können mit konventioneller Diagnostik leider nicht erkannt werden und bleiben deshalb meist verborgen und können Heilungschancen erheblich behindern. Denn um ein gesundheitliches Problem grundlegend zu beseitigen, muss man die Ursache kennen und entfernen. Deshalb ist es von entscheidender Bedeutung, derartige Belastungen zu identifizieren und aufzulösen. Die Auflösung derartiger Belastungen kann nicht nur körperliche Beschwerden heilen, vielmehr kann es uns ebenso zu besseren Beziehungen, mehr Erfolg im Beruf und allgemein zu einem besseren Leben verhelfen.
Um eine stabile Gesundheit zu erreichen und uns die Lebensumstände zu erschaffen, die wir uns schon lange sehnlichst wünschen, ist es von grundlegender Bedeutung, die unterbewussten  blockierenden Emotionen, Einstellungen, Überzeugungen und Verhaltensmuster loszulassen und durch positive zu ersetzen. Um einen derartigen Prozess auf natürliche Weise einzuleiten ist  es erforderlich, den Organismus in einen ausgewogenen, kohärenten Zustand zu versetzen indem die Selbstheilungsenergien aktiviert werden können. Dafür stehen uns leicht anzuwendende Techniken zur Verfügung.